Anerkannte Qualitäts-Zuchtstätte - 0 28 24 / 99 90 99

Ahnengalerie: Bella mit Ihren Welpen...



Es sind sieben Henkelmann-Familienhunde-Welpen!

Kleine Würfe bedeuten weniger Stress für die Mutter
dafür aber mehr Fürsorge - eben: "Klasse statt Masse!"


Die Eltern der Welpen wurden durch die EZFG e.V.
(Elo Zucht- und Forschungsgemeinschaft e.V.)
und deren Zuchtleitung uneingeschränkt zur Zucht
zugelassen und als besonders geeignet zertifiziert.


Jetzt sind wir erst einen Tag alt und haben unsere Äuglein noch geschlossen - aber nicht mehr lange!

Besuchen Sie frühzeitig Ihr neues Familienmitglied...

Bei der Abgabe sind die Welpen acht Wochen alt, wurden bereits 4-fach entwurmt und haben alle erforderlichen Impfungen erhalten.
Sie besitzen dann den EU-Impfpass, ihre Ahnentafel mit Stammbaum und es wurde zur Sicherheit auch ein Identitäts-Chip implantiert.
Selbstverständlich wird jeder meiner Welpen vor der Abgabe, im Zuge der Wurfabnahme durch unsere Tierärztin gründlich untersucht.


Ach wie herrlich weich und warm liegt es sich doch in einer Wurfkiste mit geregelter Fußbodenheizung!


Die aus meiner Zucht stammende Bella wurde sogar durch den EZFG e.V. besonders ausgezeichnet!

Wir wachsen, werden täglich lebhafter und erkunden die Umwelt mit unseren ersten Krabbelversuchen!
Zu den Eltern der Welpen? Bitte das Bild anklicken - Danke.
Zu den Eltern der Welpen? Bitte das Bild anklicken - Danke.
Zu den Eltern der Welpen? Bitte das Bild anklicken - Danke.
Zu den Eltern der Welpen? Bitte das Bild anklicken - Danke.

Bitte nehmen Sie jetzt schon den Kontakt auf - und erleben Sie "Ihren" Welpen direkt ab seiner Geburt.


Wichtige Anmerkungen:

Da es sich bei dem Wort „Elo“ um eine geschützte Markenbezeichnung handelt, sind alle diesbezüglichen Angaben hier ausschließlich
beschreibend gemeint. Die entsprechenden hier verwendeten Angaben wurden wortgetreu aus den hier vorliegenden, von der EZFG e.V. herausgegebenen Original-Zertifikaten und Original-Ahnentafeln zitiert!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Welpen nach Auffassung des Markenschutzinhabers nicht um "Elos",
sondern um Mehrrassewelpen handelt, auch wenn diese direkt von lizenzierten und zertifizierten Elo-Elterntieren abstammen.


Dem wahren Familienhundefreund kommt es ohnehin nicht auf Markenbezeichnungen an, sondern auf die Qualität einer Zuchtstätte.




Homepage Erstellung und Pflege: Superweb Homepage-Erstellung Version 1.0